Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Allgemeine Geschäftsbedingungen zu den TLHE-Seminaren

1. Anmeldung sind schriftlich und postalisch, per E-Mail oder direkt online möglich und werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldebestätigung mit Rechnung erfolgt stets per E-Mail.

2. Falls die maximale Teilnehmerzahl überschritten wird, erfolgt eine Benachrichtigung und es besteht die Möglichkeit auf eine Warteliste gesetzt zu werden.

3. Soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, sind Zahlungen zum Zahlungsziel ohne jeden Abzug fällig.

4. Bei Seminaren mit mehreren Modulen ist eine Ratenzahlung ebenso wie die Umbuchung eines Moduls einmalig innerhalb von 12 Monaten und gegen eine Aufwandsgebühr von jeweils 85,– € möglich.

5. Stornierung oder nachträgliche Änderungen seitens der/des Teilnehmenden müssen schriftlich erfolgen, sie sind bis 3 Monate vor Beginn des ersten Seminartages kostenfrei. Seminare mit mehreren Modulen gelten als ein Seminar.

6. Bei späterer Stornierung wird die gesamte Gebühr berechnet, es sei denn, es wird eine Ersatzperson, die den Teilnehmerplatz übernimmt, gestellt. Dies ist bis 3 Tage vor Seminarbeginn möglich.

7. Es ist Sache des/der Teilnehmenden, allfällige Versicherungen abzuschließen. BSBK erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus Unfall, Krankheit, Diebstahl, usw. nicht haftbar gemacht werden. Es wird der Abschluss einer Rücktrittsversicherung empfohlen.

8. Die Teilnehmenden gestalten die Seminare sowohl inhaltlich als auch didaktisch mit, der angekündigte Seminarinhalt wird durch die Dozentin/den Dozenten gewährleistet.

9. Bei Ausfall von Dozenten behält BSBK sich vor, eine/n gleichwertige/n Ersatzdozenten/in zu stellen.

10. Seminarunterlagen werden ausschließlich elektronisch versandt, wozu eine aktuelle E-Mail-Adresse des Teilnehmenden benötigt wird. BSBK und dem/der Teilnehmenden ist bekannt, dass eine elektronische und unverschlüsselte Kommunikation mit Sicherheitsrisiken behaftet ist. Weder BSBK noch der/die Teilnehmende werden Ansprüche geltend machen, die durch das Fehlen einer Verschlüsselung begründet sind.

11. Alle Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Veranstaltungsunterlagen ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von BSBK gestattet.

12. Vertiefungsseminare bauen auf den Inhalten des Grundkurses zur TLHE auf. Die Teilnahme an Vertiefungsseminaren ohne vorherigen Besuch des  Grundkurses ist möglich, kann aber dazu führen, dass die ausgeschriebenen Lernziele
persönlich nicht erreicht werden.

13. Ist die Durchführung eines Seminars aufgrund von Ereignissen die wir nicht zu vertreten haben nicht möglich, verschieben sich die Seminartermine auf einen Zeitpunkt nach der Störung. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rücktritt, Rückerstattung oder Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten und Arbeitsausfall.

14. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus der vorliegenden Vereinbarung ist Aachen.

Stand Mai 2020. Alle früheren Angaben und Preise verlieren ihre Gültigkeit.