Zurück
Noch wenige freie Plätze

Qualitätsmanagement
, Ort: Aachen

Im Vertrag nach § 134a SGB V werden die Mindestanforderungen hinsichtlich Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität und ihr Nachweisverfahren für die Hebammenhilfe in Deutschland geregelt. In der Fortbildung wird ein persönliches QM - Handbuch entsprechend dieser vertraglichen Regelungen erstellt oder ein bereits vorhandenes QM - Handbuch auf seine Effizienz und Effektivität geprüft werden.

Praxisführung 19.05. - 20.05.2021
Inhalt: Die Grundlagen einer wirtschaftlich erfolgreichen Selbstständigkeit fußen, neben sehr guter Fachkenntnis, auf transparenten Organisationsstrukturen und einem soliden Verständnis von Planung und Finanzen.
Praxisorientiert deckt dieses Seminar die organisatorischen Themenfelder ab, die kleinen Unternehmen bei der täglichen Arbeit begegnen.
Ziel: Eine solide Organisation der selbstständigen Tätigkeit im Gesundheitswesen kann zur Prävention von Burn-Out-Prozessen beitragen und ist ein zentraler Erfolgsfaktor in der Praxisführung.
Das Erkennen der Wichtigkeit von zielgerichteten ökonomischen Prinzipien zur Ausrichtung der Handlungsweise bei der Leitung, Organisation und Planung eigener Unternehmen, unterstützt die fachliche Qualifikation und persönliche Motivation.
Methode: Vortrag, Fachdiskussion, Fallbeispiele
Anerkennung Hebammenverbänden im In- und Ausland erkennen die Weiterbildung mit den angegebenen Unterrichtseinheiten pro Seminar an.
Förder- und Qualifizierungseinrichtungen unterstützen Fortbildungsanfragen mit bis zu 50%iger Übernahme der Seminargebühr.
Seminarumfang 14 Unterrichtseinheiten (UE)
Seminargebühr 700,00 €
Seminarzeiten 09:00 - 15:45 Uhr
Dozenten Barbara Kosfeld MSc, MBA, Hebamme
Veranstaltungsort Jugendherberge Aachen / Euregionales Jugendgästehaus
Maria-Theresia-Allee 260
52074 Aachen

Hier ist Ihre Online-Anmeldung: Qualitätsmanagement

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Notwendige Cookies bitte zulassen damit die Website korrekt funktioniert.

Datenschutz Impressum