Zurück
Noch wenige freie Plätze

Geburtseinleitung
, Ort: Linz

Die Geburtseinleitung ist eine medizinische Intervention, deshalb sollte für eine Entscheidungsfindung Risiken und Nutzten streng beurteilt werden. Und bei der Entscheidung für eine Geburtseinleitung sind Kenntnis über die Methode der Geburtseinleitung und deren Kontraindikationen wesentlich für eine zielführenden Einleitung der Geburt..

Geburtseinleitung 03.04.2025
Inhalt: Die Geburtseinleitung ist eine medizinische Intervention, deshalb sollte für eine Entscheidungsfindung Risiken und Nutzten streng beurteilt werden. Und bei der Entscheidung für eine Geburtseinleitung sind Kenntnis über die Methode der Geburtseinleitung und deren Kontraindikationen wesentlich für eine zielführenden Einleitung der Geburt..
Ziel: Die Indikation für die Durchführung einer Geburtseinleitung muss kritisch gestellt werden, da der natürliche Geburtsbeginn nachhaltig beeinflusst wird. Ziel muss es deshalb sein, dass die Geburtseinleitung das perinatale Outcome für Mutter und Kind nicht verschlechtert als es durch eine abwartende Haltung zu erwarten gewesen wäre.
Methode: Vortrag und Fachgespräch
Anerkennung Hebammenverbände im In- und Ausland und Gesundheitsämter erkennen die Weiterbildung mit den angegebenen Unterrichtseinheiten pro Seminar an. Förder- und Qualifizierungsein­richtungen unterstützen Fortbildungsanfragen mit bis zu 50 % iger Übernahme der Seminargebühr.
Seminarumfang 7 Unterrichtseinheiten (UE)
Seminargebühr 400,– Euro
In der Seminargebühr enthalten sind das Kurshonorar, die Seminarunterlagen
und die Teilnahmebestätigung.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen ggf. Gebühren für Auslandsüberweisungen seitens Ihres Kreditinstituts in Rechnung gestellt werden können.
Seminarzeiten 09:00 - 15:45 Uhr
Dozenten Uta Belau MSc, Hebamme, Erwachsenenbildnerin
Veranstaltungsort Ibis Styles Linz
Wankmüllerhofstraße 37
4020 Linz

Hier ist Ihre Online-Anmeldung: Geburtseinleitung

Bitte addieren Sie 9 und 6.